6 besten und billigsten Hausmittel gegen Akne!

Von Akne geplagt? Haben Sie diese albtraumhaften Ausbrüche auf Ihrer Haut? Es gibt zahlreiche Menschen auf der ganzen Welt, die unter der traumatischen Erfahrung leiden, vom quälendsten Aspekt der Haut geplagt zu werden, und es ist keine andere als die schreckliche Akne.

Akne ist das häufigste Problem, das die Jugend stört. Aber auch Erwachsene bleiben nicht verschont! Statistiken zeigen, dass 8 von 10 Menschen eine zu Akne neigende Haut haben und Probleme haben, die makellose und makellose Haut durch verschiedene Hautbehandlungen wieder in den Griff zu bekommen. Es wurde jedoch klar festgestellt, dass die meisten Menschen ihre Akne nicht reduzieren können, da sie nicht genau wissen, wie sie ihre Akne reduzieren können.

Viele Therapien und Zweige von Arzneimitteln – Ayurveda, Allopathie, Homöopathie und Yunani – behaupten, eine Lösung für dieses Problem zu haben. Manchmal ist die Behandlung teuer oder zeitaufwändig. Es braucht eine lange Geduld, wenn Sie entschlossen sind, Akne zu bekämpfen.

Sie werden überrascht sein, dass das Mittel direkt bei Ihnen zu Hause vorhanden ist! Ja, die Lösung liegt in Ihrer Küche! Im Folgenden finden Sie einige einfache Hausmittel, die Ihnen helfen können, Akne dauerhaft loszuwerden.

1. Backpulver : Backpulver ist ein sanftes Peeling mit antiseptischen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Es hilft bei der Aufrechterhaltung des pH-Werts der Haut und entfernt abgestorbene Haut. Machen Sie eine Paste aus Backpulver mit Wasser und tragen Sie es auf das Gesicht auf. Nach ein paar Minuten abwaschen. Sie können es auch in Kombination mit Zimtpulver, Honig und Zitrone verwenden. Backpulver ist ein hervorragendes Mittel gegen Akne.

2. Haferflocken : Haferflocken ist ein sanfter Reiniger, der überschüssiges Öl aus den Hautporen aufnimmt. Machen Sie eine Paste aus Haferflocken und Honig zusammen mit Zitronensaft und reiben Sie diese Mischung über die ganze Haut. Lassen Sie diese Packung 30 Minuten lang einwirken und spülen Sie sie mit warmem Wasser ab. Verwenden Sie zweimal pro Woche für beste Ergebnisse bei Akne.

3. Multani Mitti : Multani Mitti, auch als Fullererde bekannt, befreit die Haut von Poren, entfernt überschüssiges Öl und klärt die Haut. Mischen Sie Multani Mitti mit Sandelholzpulver und Rosenwasser zu einer Paste. Tragen Sie diese Mischung auf das Gesicht auf und lassen Sie sie 20-30 Minuten einwirken. Es ist bekannt, dass Multani mitti wunderbare Wirkungen auf die Beseitigung von Akne haben.

4. Zitronensaft : Zitrone ist sehr nützlich bei der Behandlung von Akne aufgrund seiner sauren Eigenschaft. Zitrone wirkt auch als Reinigungsmittel und reinigt den in den Hautporen angesammelten Schmutz. Eine Zitronenscheibe auf die betroffene Hautstelle auftragen und einige Stunden einwirken lassen. Mit warmem Wasser abspülen. Sie können Zitronensaft auch in Kombination mit Rosenwasser verwenden.

5. Zahnpasta: Es ist in der Tat überraschend, dass Zahnpasta, die Ihnen hilft, Ihre Zähne zu reinigen, auch Akne reinigen kann! Tragen Sie Zahnpasta vor dem Zubettgehen auf die betroffene Stelle auf und lassen Sie sie über Nacht einwirken. Zahnpasta reduziert die Rötung der Akne und Sie werden eine signifikante Verringerung in zwei bis drei Tagen sehen.

6. Teebaumöl: Es ist bekannt, dass Teebaumöl eine beliebte Behandlung zur Reduzierung von Akne ist. Es hat antiseptische Eigenschaften, die die Bakterien abtöten, die Akne verursachen. Tragen Sie 2-3 Tropfen Teebaumöl dreimal täglich auf die betroffene Stelle auf, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Wenn Teebaumöl zu Austrocknung oder Hautreizungen führt, können Sie es mit Aloe Vera Gel mischen und auf die Haut auftragen.

Dies sind einige der Hautpflegesysteme für Menschen, die an Akne leiden. Wenn Sie den Schritten folgen und sich um die Haut kümmern, erhalten Sie Ihre makellose und strahlende Haut zurück.

READ  Make-up Zutaten, die Sie zum Ausbrechen bringen

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *